Die Kraft von Heilpflanzen und Pilzen


Im Ayurveda und allgemein aus spiritueller Sicht ist bekannt, dass die Natur uns alles bereitgestellt hat, was wir für ein gesundes und ausgewogenes Leben brauchen. So gab die Natur uns Kräuter und Pflanzen, durch die jeder Teil des physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körpers mit der unendlich Kraft des Seins in Einklang gebracht werden kann. Mit dem Wissen aus dem Ayurveda wird uns auch ein großes Pflanzen-Wissen vermittelt. So hat jede Pflanze eine andere Energie und wirkt anders auf die körpereigenen Energien.


Schon seit Jahrhunderten werden Vitalpilze verwendet, um die Gesundheit zu fördern. Es gibt viele verschiedene Pilze mit verschiedenen Wirkungen. Heute möchte ich dir erzählen, wie mir ein solcher Pilz-Extrakt geholfen hat, in die kraftvolle Selbstheilung zu kommen.

Nach der Geburt meines Kindes war ich sehr geschwächt und auch gestresst. Da meine Tochter fast zwei Monate zu früh kam, musste wir noch drei Wochen im Krankenhaus bleiben. Dort aß ich das bekannte Krankenhaus Essen, welches nicht gerade das Ausgewogenste und Nahrhafteste ist. Als wir endlich zuhause ankamen, bekam unsere kleine Koliken und ich schlimmen Milchstau, was zusätzlichen Stress, Schlafmangel und Neurodermitis hervorrief. Nur um grob zusammenzutragen, warum es mir sehr schlecht ging.


Da ich nicht viel Zeit und Kraft hatte, um zum Beispiel eine ayurvedische Kur zu machen, brauchte ich eine einfache Lösung um meinen Körper wieder in Balance zu bringen und neue Kraft schöpfen zu können. Ich kannte das Produkt bereits durch meine Mutter, die seitdem sie es nahm viele Verbesserungen spüren konnte und sich allgemein wohler fühlte. Der Wirkstoff wird durch ein hocheffektives und komplexes Verfahren aus der Zellwand des Pilzes namens Fomes fomentarius (Zunderschwamm) extrahiert. In dieser Zellwand befinden sich beispielsweise Beta- D- Glucan, Chitin, Melanin und Glucuronsäure/Hyaluronsäure. Beta-D-Glucan sind Ballaststoffe, welche die Reinigung des Körpers unterstützen, den Stoffwechsel regulieren und das Wachstum gesunder Darmbakterien fördern können. Chitin hat eine antibakteriellen und antioxidativen Effekt und regt die Hautregeneration an. Melanin ist bekannt für das Binden potenzielle Zellgiftstoffe wie radioaktive Ionen, Schwermetalle, chemische Substanzen.

Diese positiven Effekte konnte ich auch auf meinen Körper spüren. Die Reinigung meines Körpers aber vor allem die gesteigerte körperliche Kraft halfen mir trotz Schlafmangel tagsüber fit zu sein und Kraft für mein Baby zu haben. Meine Haut wurde von Woche zu Woche besser und ich konnte wieder aufatmen. Ich bin sehr froh, dass uns die Natur so vieles bietet, um unsere Selbstheilungskräfte so gut es geht zu aktivieren, damit wir wieder in vollkommener Balance leben und wirken können.

Wenn du mehr über das Produkt erfahren willst, kannst du es dir hier ansehen.

Set: 3x Good Feeling Power® [30g] - Good Feeling Products

Wegen der Einnahme und Dosierung komm gerne nochmal auf mich zu, Infos dazu findest du aber auch auf der Homepage.


Natürlich gibt es auf dem Markt auch andere eventuell günstigere/ähnliche Produkte, aber da die Herstellung sehr speziell und aufwendig ist, kann nicht garantiert werden, dass diese Produkte dann auch eine hohe Qualität haben. Ich kann ausschließlich nur dieses Produkt empfehlen, weil ich es selbst getestet habe. Am besten du probierst es für dich selbst aus und schaust, was sich für dich am besten anfühlt.

Ich verweise hier auch nochmal auf meinen Haftungsausschuss/kein Heilversprechen.



Om shanti deine Franzi